St. Alba läutet wieder die Glocken

Seit zwei Tagen werden wieder die Schrottscheren und -pressen und Schrottplumpskräne bedient – weit über 22 Uhr hinaus und auch gleich morgens früh. Es gibt kein Entkommen. Anbei eine Tonaufnahme mit meinem Handy am offenen Fenster aufgenommen. Auch wenn dem geneigten Zuhörer das so vorkommen mag: nein, wir wohnen nicht auf dem Gelände von Schrott Wetzel / Alba.

2 Gedanken zu „St. Alba läutet wieder die Glocken

  1. Ich habe es die letzten Tage auch andauernd gehört, obwohl ich relativ weit in der Ortsmitte wohne.Einfach unmöglich 🙁
    Es gab doch aber mal einen Termin wegen dem Lärm mit Vertretern vor Ort?Was wurde daraus?

    • Ich weiß, dass ja ein Rechtsanwalt beauftragt wurde, die Einsicht in die Genehmigungsakten zu erwirken , denn die Einsicht wurde nur in Teilen von der Stadt Mannheim gewährt. Was der aktuelle Stand der Dinge ist (was hat der Anwalt inzwischen erreicht?), weiß ich nicht. Aber das kann/sollte man mal nachfragen (Verwaltung, Gemeinderat, Bauausschuss, Bürgermeister?).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.