Altrip 1973

 

 

 

 

 

 

Wow! Damals ging noch was in Altrip 🙂 Dieses Plakat hing 30.000* mal aus.
Welcher Zeitzeuge, Google-Spezialist, Schlauberger, Kult(ur)-Interessierte weiß, warum dieses legendäre Rock-Festival damals kurzfristig abgesagt wurde?
So viel sei verraten: die heute gängigen Gründe (zu laut für die Anwohner, nicht genug Ehrenamtliche, wolle mer net, brauche mer net etc.) waren es nicht.
* davon 5 in Altrip

4 Gedanken zu „Altrip 1973

    • Bingo. Die GIs, die damals bis zu 70 Prozent der Besucher von Rockkonzerten im Rhein-Main-Gebiet ausmachten, dröhnten sich auf den Konzerten regelmäßig zu und das war den Oberen der US Armee natürlich ein Dorn im Auge. So drohte man damit, ein Manöver zu veranstalten, sollte das Altrip-Festival nicht abgesagt werden. Im Archiv des SPIEGEL gibt es dazu einen schönen Artikel, den ich aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht veröffentlichen kann. @ Peter: Danke dafür 🙂

  1. Aber keine Angst, wenn die US Armee es nicht verboten hätte, hätten sich die Grünen darum gekümmert, darauf ist schließlich noch immer verlass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.